7. Tag Nienburg – Verden (ca. 55 km)

Die geschichtsträchtige Landschaft derMittelweser, die Grafschaft Hoya, wird heute auf dem Weser-Radweg durchquert. In dieser ausgeprägten Wesermarsch findet man ursprüngliche Dörfer und vereinzelte Gehöfte. Nach dieser Naturetappe bietet Verden einen krönenden Abschluss. Das Wahrzeichen dieser Stadt ist der Dom. Der Eigenschaft als bekannte Reiter- und Pferdestadt verdankt Verden seine heutige Bedeutung.

In Verden genießen Sie den Komfort des
 
Landhotel Weserblick GmbH & Co 
KG Kasseler Straße 2 
37688 Beverungen/Blankenau
Sitz & Register: Höxter,
Amtsgericht HRB 5
 
Telefon: (0 52 73) 36 22 0
Telefax: (0 52 73) 36 22 -90
E-mail: info@weserradweg24.de