Rinteln:
Malerische Weserrenaissance im Schaumburger Land

Die Stadt Rinteln liegt im Tal zwischen den Weserbergen und dem Nordlippischen Bergland und ist wegen ihrer liebevoll sanierten Altstadt ein beliebtes Ausflugs- und Urlaubsziel. Ganze Zeilen bunter Fachwerkhäuser aus dem 16. und 17. Jh in engen Gassen und malerische Winkel können in der über 750 Jahre alten ehemaligen Universitäts- und Festungsstadt bewundert werden. Im Zentrum finden Sie den Marktplatz mit dem früheren Rathaus von 1583 als prächtiges Beispiel der Weserrenaissance und den Kirchplatz mit der Marktkirche St. Nikolai. Der Alte Hafen in Rinteln erinnert an jene Zeit, als die Weser für das Wirtschaftsleben der Stadt noch eine Rolle spielte. Das Museum "die Eulenburg" gibt einen Überblick über Rintelns Geschichte. Zu den Wahrzeichen von Rinteln gehört der Klippenturm auf der 300 Meter hohen Luhdener Klippe. Die Stadthöfe des Schaumburger Adels zeugen davon, daß Sie im berühmten Schaumburger Land angekommen sind.

In Rinteln genießen Sie den Komfort des
 
Landhotel Weserblick GmbH & Co 
KG Kasseler Straße 2 
37688 Beverungen/Blankenau
Sitz & Register: Höxter,
Amtsgericht HRB 5
 
Telefon: (0 52 73) 36 22 0
Telefax: (0 52 73) 36 22 -90
E-mail: info@weserradweg24.de